Das Testlabor

Transmedia versteht sich nicht nur als Importeur,
sondern hat sich vielmehr ganz dem Thema Kabel und Qualität verschrieben.

So wurde bereits 1991 ein hauseigenes Testlabor aufgebaut, welches heute auf 400 m² Fläche
100 verschiedene Messgeräte beherbergt, mit deren Hilfe so ziemlich alle Messaufgaben,
sowohl im passiven Bereich (Kabel, Dosen) als auch im aktiven Bereich (Verstärker) erledigt werden.
Heute sind wir als Importeur mit unserem Testlabor europaweit führend.


Warum dieser immense Aufwand?

Ohne Messpark kann Ihnen jeder Importeur viel erzählen:

  • das, was ihm der Hersteller in China erzählt
  • was er selber gerne erzählen möchte, um sein Produkt besser zu verkaufen
  • was er selbst nicht besser weiss

Nur mit hochwertigen Messgeräten lässt sich die tatsächliche Qualität von Kabeln bestimmen.

So kann man einem Koaxkabel das Schirmungsmaß nicht ansehen, selbst wenn dieses auf dem Kabelmantel aufgedruckt ist.

Wir können Ihnen aber über jedes unserer Produkte die wahre, tatsächliche Qualität benennen.



Mit dem Testlabor ist transmedia in der Lage:

  • eigene Entwicklungen zu betreiben
  • Produktionsanweisungen an die Hersteller zu geben
  • die vorgegebene Qualität auf Einhaltung aller Werte zu überprüfen
  • Ihnen als Kunden höchstmögliche Sicherheit bei den Produkten zu ermöglichen.



Darauf haben Sie bei transmedia ein Recht.

Die wichtigsten Messgeräte möchten wir Ihnen hier vorstellen:



Netzwerk-Analysatoren

Das Triaxialmessverfahren

Netzwerk Cable Analyzer

Digitales Sampling Oszilloskop

Astro HDMI Analyse Protokoller

Röntgenfluoreszensspektrometer

Lichtmesstechnik